Erfahrungsbericht FYRST

FYRST sorgt mit einem rein digitalen und benutzerfreundlichen Angebot dafür, dass Geschäftskunden alle finanziellen und administrativen Bedürfnisse schnell und einfach auf nur einer Plattform erledigen können. FYRST vereint damit alle Funktionen...

Warum ich den Kassenbon kontrolliere

Ich liebe Kopfrechnen. Wenn es in der Schule hieß – wir machen jetzt Ecken-Rechnen – hab ich mich gefreut wie eine Schneekönigin. Und diese Freude habe ich mir bis heute erhalten. Ich rechne zusammen, wenn immer ich Zahlen sehe.  Challenge...

Die Aktie – Und ihre 4 größten Vorurteile

Was ist eigentlich eine Aktie? Vielen fällt es schwer darauf zu antworten. Und dennoch, zu kaum einer Anlageklasse gibt es mehr Meinungen und Vorurteile. Ein Grund mehr reinen Tisch zu machen und Klarheit zu schaffen. Denn wer sich mit seinen Finanzen und seiner...

Das Junior-Depot – Früh starten lohnt sich!

Für unsere Liebsten schon früh vorsorgen? Vieles spricht dafür, ob der Führerschein, die Ausbildung, die erste eigene Wohnung oder eine Weltreise: Mit dem sogenannten Junior-Depot können Eltern und Familienangehörige schon ab 25€...

Miete für mehr Flexibilität

Mieten oder kaufen? Ich bin 34 und ich wohne zur Miete. Manchmal fühle ich mich schon fast schlecht, dass ich kein Eigentum besitze. Fast so, als würde man sich bei einer Selbsthilfegruppe vorstellen. Doch für mich passt es so gerade einfach am Besten....

Mitarbeiteraktien – eine süße Verführung?

Grundsätzlich einmal ist es zu begrüßen, dass Menschen sich mit Aktien und ergänzenden Formen der Altersvorsorge beschäftigen. Sprechen die attraktiven Konditionen oftmals für den Erwerb von Mitarbeiteraktien, birgt die geförderte...

Sterben und Erben bringen Kummer

So besagt es ein altes Sprichwort. Stimmen die meisten beim Sterben noch zu, verbinden viele Erben und Kummer vielleicht noch nicht so eng miteinander. Auch wenn es sich hierbei um keine Gesetzmäßigkeit handelt, umschreibt das Sprichwort ein nicht zu...